Archigraphus - Exkursion Lüttich | 11.06.22

Liège V | quoi de neuf ? Was gibt´s Neues in Lüttich?
Tagesexkursion nach Lüttich am Samstag 11. Juni 2022 | um 9h00 ab Aachen | Reisebushaltestelle Sandkaulstraße

> Mehr Infos in der eingestellten pdf [1MB]
> Anmeldung telefonisch [0241 33274] oder als Mail [kultur@dfki-aachen.de] über das Deutsch-Französische Kulturinstitut Aachen

Unter den jeweils nationalen Bedingungen zur Eindämmung der Pandemie wurde der euRegionale Austausch sehr erschwert. Deshalb stellen wir die berechtigte Frage:

„Quoi de neuf ? Was gibt’s Neues in Lüttich?“

Die Stadt unterliegt einem dynamischen Prozess des Planens und Weiterbauens: Die Tram-Baustelle bringt den Verkehr durcheinander, ein neues Museum wartet mit „verrückter Kunst“ auf, ein neues Stadtbad und ganze Quartiersentwicklungen fügen sich in den gebauten Kontext der Grands und „Petits“ Projets ein.

... es gibt viel Erstaunliches zu berichten und zu entdecken.

... und natürlich darf unser „urbanes Picknick“ nicht fehlen. Diesmal im Jardin botanique.

Auf geht’s nach Liège!

Für den Reisebus benötigen Sie einen 2G-Nachweis [vollständig geimpft oder genesen]. Das Tragen einer medizinischen Maske ist notwendig. Dies gilt augenblicklich auch im ÖPNV in Belgien.