Archigraphus - aktuell

Städteverrückung … Aachen|Liège|Maastricht an einem Tag
Tagesexkursion nach Aachen | Lüttich | Maastricht am Samstag 16. März 2024 | um 8h45 ab Aachen | archäologische Vitrine | Elisengarten

> Mehr Infos in der eingestellten pdf [2,4MB]
> Anmeldung telefonisch [0241 33274] oder als Mail [info@dfki-aachen.de] über das Deutsch-Französische Kulturinstitut Aachen

Endlich [seit August 2023] können wir das euRegionale Städtedreieck mit der Bahn „erfahren“ und damit die Gemeinsamkeiten und Unterschiede unserer urbanen Kulturräume:

Maastricht – das Stadtgefüge in seiner wohl sortierten Schönheit,
Liège – das Stadtmosaik voller Widersprüche und Gleichzeitigkeiten,
Aachen – die Stadtlandschaft, die unglaublich viele Identitäten vereint … auch ein bisschen Lüttich und ein bisschen Maastricht.

Bahnfahrt und Stadtwanderung [netto ca. 13 km]
Wir werden die Entstehung, Gegenwart, Zukunft der drei Städte und ihrer Umgebung ergründen, une Folie Liégeoise, een Maastrichtse folly, ein verkanntes und verrücktes Aachener Bauwerk, die unvermeidliche beste Lütticher Fritte*, sehr viel Stadt und sehr viel Grün erleben.

Auf geht’s nach Aachen, Liége und Maastricht!