Archigraphus - 'verrückte maßstäbe' | Reims
verrückte maßstäbe | la folie des échelles
Vagabundierende Leitern in Reims
 
Die Aktion 'vagabundierende Leitern in Reims' versteht sich als „kleine Schwester“ der Aachener Spaziergänge im Sommer 2011 – unter der Schirmherrschaft des Kulturfestivals across the borders und des Comité de Jumelage Reims|Aix-la-Chapelle.
Ausgestattet mit bunten Leitern – alten Bekannten aus Verrückte Maßstäbe | la folie des échelles – haben wir uns spezielle Orte der Reimser Innenstadt „vorgenommen“. Die Leitern haben uns geholfen, Maßstabssprünge zu erkennen, Perspektiven zu verändern, einen Blick über Mauern zu werfen und Überlagerungen der gebauten Geschichte zu markieren.
Dabei wurden die Exkursionsteilnehmer zu Komplizen der vagabundierenden Leitern im Stadtraum.
 
verrückte maßstäbe | la folie des échelles | vagabundierende Leitern in Reims – 1. Akt
> verrückte maßstäbe | la folie des échelles | vagabundierende Leitern in Reims – 2. Akt
> verrückte maßstäbe | la folie des échelles | Ausstellung in Reims